Nachbarschaftsgärten

Eröffnungsveranstaltung der „Nachbarschaftsgärten“ Bloherfelde

Wir für uns“ & der Treffpunkt Gemeinwesenarbeit Bloherfelde/Eversten veranstaltete zusammen mit den Bewohnern des Kennedyviertel ein großes Fest und lud zum Grillen ein.

Der Bewohnerverein „Wir für Uns“ veranstaltete am Donnerstag, den 17. März 2011 eine große Auftaktveranstaltung zur diesjährigen Eröffnung der „Nachbarschaftsgärten“. Zunächst wurde sich um 16 Uhr im Treffpunkt versammelt, bevor man dann gemeinsam einen Rundgang durch den Stadtteil machte. Hierbei wurde sowohl der bereits im letzten Jahr angelegte Garten besucht, als auch nach neuen Standorten für weitere Gärten Ausschau gehalten. Zurück beim Treffpunkt angelangt, wurde mit Würstchen, Salaten sowie vielen von den Familien mitgebrachten Leckereien unter Pavillons draußen gegrillt.

Die Gärten werden direkt im Viertel neben den Häusern angelegt und von freiwilligen Helferinnen und Helfern betreut. Es sollen Blumen, Kräuter sowie Obst und Gemüse angepflanzt werden, welche im Sommer geerntet werden können.



Previous page: Die Welt in Bloherfelde
Nächste Seite: Die Leseratten